FAQ

Frage: Wozu ist Flussbuch überhaupt da?

Antwort: Weil ich nirgends ein globales Gewässerverzeichnis gefunden habe, dass einzelne beangelbare Strecken mit den Fischereirechteinhabern und den Tageskartenverkaufsstellen verbindet. Kennen Sie das Gefühl, dass sie Freitagabend hektisch rumrecherchieren, wo denn nun die Strecke beginnt und wo die Verkaufsstelle ist – und wann sie morgens öffnet? Diese Prozedur möchte ich mir und anderen Gastanglern vereinfachen.

 

Frage: Warum soll ich hier etwas eintragen?

Antwort: Weil ich, wie die meisten Fliegenfischer, nur eine Handvoll Gwässer gut kenne und somit auch nur diese halbwegs gut beschreiben kann. Je mehr Gewässer hier drin stehen, desto mehr Zeit können wir am Wasser verbringen, anstatt herumzugooglen oder zu telefonieren.

Wenn Sie Tageskarten verkaufen, beantwortet sich die Frage fast von selbst: als Service. Damit Fliegenfischer auf dem Weg zum Wasser bei Ihnen vorbeischneien und eventuell auch noch frische Vorfächer und ein paar Fliegen kaufen.

 

Frage: Warum ist die Seite so kahl?

Antwort: Das hat mehrere Gründe. Einmal, damit sie so schnell wie möglich lädt, auch, wenn man zum Beispiel im Auto auf dem Telefon schnell nachschauen möchte, wo die Strecke endet oder wo genau diese eine Tageskarten-Verkaufsstelle ist.

Sie können dem übrigens abhelfen: Verlinken Sie einfach in den Kommentaren auf Ihre Fluss- oder Fangfotos. Oder auf die Seite eines Angelvereins, der sich um eine Strecke kümmert.

Fehlen diesem Beitrag wichtige Informationen? Bitte helfen Sie, indem Sie diese Information hier hinterlassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>